Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, eine Zahl, ein Symbol, die Tränen Ihrer Feinde – um ein starkes Passwort zu finden, brauchen Sie Zeit und Geduld. Und obwohl wir das Internet schon eine ganze Weile verwenden, kämpfen die meisten Menschen immer noch mit dieser Aufgabe.

Weil Passwörter so wichtig sind, um unbefugten Zugriff auf Ihre Geräte und Ressourcen zu verhindern, haben wir diese einfachen Tipps & Tricks erstellt. Sie helfen Ihnen dabei, der Passwort-Meister zu werden!

Passwortstärke

Verwenden Sie ein langes Passwort: Die Länge spielt eine große Rolle bei der Passwortsicherheit. Stellen Sie sicher, dass es nie kürzer als 10 Zeichen ist.

Verwenden Sie keine bekannten Wörter wie Name Ihrer Haustiere, Partner, Familienmitglieder, Straßenadressen usw. Sie können sich diese Wörter natürlich leicht merken, aber sie sind leider genauso leicht zu erraten. Und wenn jemand Ihre Social Media-Profile durchstöbert, kann er sie auch leicht herausfinden.

Recyceln Sie keine Passwörter. Ja, Recycling ist grundsätzlich wichtig, aber Passwörter wiederzuverwenden reduziert die Müllberge ohnehin nicht. Versuchen Sie, verschiedene Passwörter für verschiedene Dienste/Konten zu verwenden. Wenn nämlich eines Ihrer Passwörter in die falschen Hände gerät, sollen dadurch nicht alle anderen Logins betroffen sein.

Passwörter speichern und verwenden

Speichern Sie Ihre Passwörter nicht als Klartext und geben Sie sie nicht weiter. Mit einfachen Worten: Teilen Sie Ihre Passwörter nicht per E-Mail (es sei denn, die Mail ist verschlüsselt), Slack, Skype usw. und speichern Sie sie niemals in Dokumenten wie Word, Excel usw.

Verwenden Sie Passwortmanager, um den Überblick über Ihre Passwörter zu bewahren. Diese Tools helfen Ihnen, Passwörter sicher zu erstellen und zu speichern. Wir empfehlen Pass, KeePass, 1Password, LastPass & Bitwarden.

Sichere Passwörter erstellen

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich ein gutes Passwort auszudenken, können Sie versuchen, ein Akronym aus leicht zu merkenden Informationen zu erstellen. Zum Beispiel: “Ich jogge gerne um 20:30 Uhr” könnte zu “Ijgu20:30” werden.

Diceware-Passphrasen sind eine effektive Methode, um sichere und leicht zu merkende Passwörter zu erstellen. Sie können auch die neue Diceware-Liste der EFF anstelle der ursprünglichen verwenden.

Wenn Sie diese Tipps umsetzen, werden Sie ein viel schwierigeres Ziel für Hacker und Cyberkriminelle sein.