Wir alle lieben es, wenn wir unsere Lieblingsartikel zu Schnäppchenpreis bekommen. Und der Black Friday ist ein richtiger Feiertag für alle, die beim Einkaufen gerne sparen. Durch die anhaltende Zunahme von COVID-Infektionen hat sich das Wachstum des Online-Shoppings beschleunigt, wobei die Käufe in den meisten Produktkategorien um 6 bis 10 Prozentpunkte zugenommen haben (UNCTAD, 2020).

Doch Online-Shopping birgt auch gewisse Gefahren – auch wenn wir uns vor Infektionen schützen, indem wir versuchen, so weit wie möglich zu Hause zu bleiben. Es birgt viele Sicherheitsrisiken, wenn Cyberkriminelle nach Gelegenheiten suchen, um zu betrügen und mit vielen sensiblen persönlichen Daten davonzukommen.

Hier finden Sie einige Tipps & Tricks zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

  • Planen Sie Ihren Einkauf und recherchieren Sie. Die meisten Websites haben ihre Black Friday-Angebote bereits veröffentlicht. Recherchieren Sie genau, um sicherzustellen, dass das Unternehmen seriös ist und sehen Sie nach, ob Sie im Impressum gültige Kontaktdaten finden (nicht nur eine E-Mail-Adresse oder ein Kontaktformular).
  • Verwenden Sie privatsphärefreundliche Suchmaschinen wie Startpage, um „personalisierte“ Preise und lästige Retargeting-Anzeigen mit der “Anonymen Ansicht” zu vermeiden.
  • Lesen Sie Bewertungen. Bewertungen und Rezensionen sind recht nützlich, um zu wissen, worauf Sie sich einlassen.
  • Erstellen Sie einen E-Mail-Alias mit StartMail. Damit können Sie einen Alias zum Senden und Empfangen von E-Mails an eine alternative E-Mail-Adresse erstellen, um Ihren Posteingang vor unerwünschten E-Mails zu schützen.
  • Überprüfen Sie, ob der Checkout sicher ist. Suchen Sie nach dem Vorhängeschloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers und vergewissern Sie sich, dass die Adresse mit https:// beginnt, um sicherzustellen, dass die Kommunikation zwischen Ihnen und der Website verschlüsselt ist.
  • Installieren Sie die https://www.eff.org/https-everywhere, um Ihre Kommunikation mit Websites zu verschlüsseln,
  • Geben Sie niemals persönliche Informationen weiter, die für die Transaktion nicht notwendig sind. Wenn Sie Informationen wie Ihre Telefonnummer, Kontodaten oder den Zugang zu Ihrem Social Media-Konto preisgeben, macht Sie das für Identitätsdiebstahl anfällig. 

Übrigens: Wenn Sie schon länger StartMail-Konto kaufen wollten, haben wir gute Neuigkeiten. Mit unserem Black Friday-Angebot warten tolle Rabatte auf Sie. Und nicht vergessen – Sie und ein Freund können im Rahmen unseres Empfehlungsprogramms 50 % Rabatt für ein Upgrade oder eine Verlängerung bekommen. Viel Spaß beim sicheren Einkaufen!

Verfügbar unter:
“COVID-19 has changed online shopping forever, survey shows.” 8-Okt-2020 Verfügbar unter: https://unctad.org/news/covid-19-has-changed-online-shopping-forever-survey-shows